SCHAUFENSTER DER REGION

Handwerker, Dienstleistungsunternehmen und Autohäuser präsentieren sich und Ihre Firmen am 25. + 26. März 2017 im Factory In in Selb

Ausstellen – Informieren – Kontakte knüpfen

Wie in den vergangenen Jahren auch, findet die 15. Selber Handwerkermesse & Autoschau 2017, unter dem Motto „SCHAUFENSTER der REGION“ am Laetare – Wochenende, am 25. + 26. März 2017, zusammen mit dem verkaufsoffenen Sonntag in Selb statt.

Diese Verbindung, das Miteinander war in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich und sehr reizvoll für die vielen Besucher und die Gäste unserer Stadt und der Region!

Das  „Schaufenster der Region“ ist Ausstellung, Marktplatz und Treffpunkt für Unternehmen aus dem Fichtelgebirge  und den angrenzenden Regionen, die in Innovation und Design entscheidende Faktoren für nachhaltigen Erfolg sehen. Das „Schaufenster“ zeigt der breiten Öffentlichkeit ebenso wie den Fachbesuchern das kreative Potenzial der Region und ihrer Unternehmen. Mit Design, Trends und neuen Technologien bietet die Ausstellung Industrie, Handwerk und Bildung die ideale Plattform zur Vernetzung.

Durch die rege Teilnahme und den Zuspruch der Besucher hat sich die Ausstellung in den vergangenen Jahren gefestigt, die Betriebe sind mit ihr gewachsen. Das kommt letztendlich nicht nur der Stadt und der Region, den Mitbürgern und Kunden, sondern auch Arbeitsplätzen zugute.

Alle ausstellenden Betriebe sind Unternehmen, die nicht nur Arbeitsplätze bieten und erhalten, sie machen sich auch stark für die Ausbildung junger Menschen, die damit auch eine Perspektive, eine Zukunft in ihrer Heimat finden.

Für das leibliche Wohl der Besucher und Gäste ist bestens gesorgt.

Mit der 15. Veranstaltung in ununterbrochener Folge wollen wir auch in diesem Jahr mit dem „SCHAUFENSTER DER REGION“ ein Zeichen setzen für ein Miteinander und eine erfolgreiche Zukunft unserer Region!